Album
20332
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-20332,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,paspartu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

WETTER IM KOPF

Unaufdringlich, aber nicht unmerklich, gelingt es Pathos Legal, diffuse Gefühlslagen wie Schwermut, Erschöpfung in Song-Länge komprimiert auszudrücken. Es ist die Herausforderung des Menschlichen, die sich wie ein roter Faden durch die acht Songs des neuen Albums zieht und mit cineastisch-anmutiger Klangfarbe immer auch einen versöhnlichen Moment mit den Hörer*innen teilt. Mit diesem Bedürfnis, den Reset-Button zu drücken, zeichnet Pathos Legal musikalisch wie visuell ein künstlerisches Abbild einer zunehmend erschöpften Gesellschaft von Kopfmenschen – wohl wissend, dass niemand nur Kopf ist.

DIE ENTWIRRUNG DES KNOTENS

Was zerbricht mir den Kopf? Wie schwer wiegen meine Gedanken? Es sind Fragen wie diese, die das Songwriter-Duo Pathos Legal auf dem im Frühjahr 2020 erscheinenden neuen Album mit bildstarken Lyrics und einem elektronisch-orchestralen Sound klangmalerisch behandelt. Auftakt dieser musikalischen Klarwerdung ist die seit 15. November 2019 digital verfügbare und Titel gebende erste Single „Der Aufenthalt unter der schwebenden Last ist verboten“. Der Titelsong klingt wie eine musikalische Entschleunigung, nimmt versöhnlich an die Hand und lädt dazu ein, oben aufzumachen und den Schwarm der Gedanken wie Zugvögel Richtung Süden ziehen zu lassen.

SINGLE CREDITS

Single komponiert, arrangiert und produziert von Berkant Özdemir. ☁ Text und Lead-Gesang von Alexandra Helena Becht. ☁ Chor-Gesang vom Popchor Darmstadt unter Leitung von Anja Altrichter. ☁ Lead- und Chor-Gesang aufgenommen bei Thomas Rudeck, Frankfurt am Main. ☁ Single gemischt von Markus Born, Kleine Audiowelt, Sandhausen. ☁ Single gemastert von Marcus Wüst, Kleine Audiowelt, Sandhausen.